Freitag, 21. Dezember 2007

Weihnachtsbäumli

Heute in Aarons Adventskalender: Papierbäumli zusammenstecken, mitgelieferte Flüssigkeit in den Behälter leeren und 1 Stunde später wachsen dem Tännchen diese farbigen Kristalle. Physik oder Chemie? Jedenfalls in seiner Originalität unübertroffen - und nur etwa 7 cm hoch...
Posted by Picasa

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

also, dann nehme ich mal die spraydose in pastelltönen und mache eurem weihnachtsbäumli konkurenz...morgen der beweis...das ganze heisst dann pastellbiecht ;-)
nicht allzuernst zu nehmen...
häbet e ganz schöne abe, kann da jeder hinein kommen?
ps arbeit und so, kenne und schätze dr. kurt!
tschüüs...c.

http://graphicdesignforyou.ch hat gesagt…

ha, das ist WEDER chemie NOCH physik...es ist MAGIE-its magic! hahaha ;-))